Tradition und Moderne

Die Geschichte der Bernhard Usinger Bau GmbH

Gegründet 1949 in Kelkheim-Fischbach von Bernhard Usinger, ist die Bernhard Usinger Bau GmbH heute zu einem soliden, mittelständigen Handwerksbetrieb gewachsen, der mit über 20 Mitarbeitern Hoch- und Tiefbauarbeiten im gesamten Rhein Main Gebiet ausführt.
Bernhard Usinger begann in den wirren der Nachkriegszeit zusammen mit 2 Mitarbeitern die zerstörten Häuser der Stadt wieder aufzubauen. Im Jahr 1962 übernahm sein Sohn Günther Usinger als gelernter Schlosser und Maurermeister den Betrieb und erweiterte die Geschäftstätigkeiten.

Nach über 25 erfolgreichen Jahren konnte Günther Usinger den Betrieb an die dritte Generation, seinen Sohn Stefan Usinger, weitergeben. Ab 1990 übernahm damit der heutige Geschäftsführer, Dipl. Ing. Stefan Usinger die Unternehmensführung. Zuvor studierte er Bauingenieurwesen an der FH Frankfurt und arbeitete einige Jahre bei einem internationalen Baukonzern im Projektmanagement.
Inzwischen kann auch Stefan Usinger auf die nächste Generation zählen. Sein Sohn Tobias studiert ebenfalls Bauingenieurwesen und unterstützt Ihn bereits bei den Geschäftstätigkeiten.